Fragen und Antworten (FAQ)

zur Badesaison 2020 im Neustädter Waldbad

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen unter den gegebenen Umständen dennoch eine schöne Waldbad-Saison 2020 zu bieten. Leider geht das in diesem Jahr auf Grund der COVID-19 Pandemie  nicht wie gewohnt, sodass bei Ihrem Besuch mit einigen Einschränkungen zu rechnen ist.

Das wichtigste in Kürze

  • Begrenzung auf maximal  1.000 Besucher gleichzeitig. 
  • Es gilt eine Mund- und Nasenschutzpflicht.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist einzuhalten.
  • Es kann nur ein eingeschränkter Badebetrieb zur Verfügung gestellt werden.
  • Es darf nur eine Person gleichzeitig die Innendusche benutzen.
  • Es gelten spezielle Hygiene- und Verhaltensvorschriften.
  • Wir sind verpflichtet die persönlichen Daten aller Besucher zu erfassen. Bitte bringen Sie das Formular "Datenerhebung Gästeregistrierung" ausgefüllt mit.
  • Saisonkartenkauf 2020 mit Einschränkungen.
  • Der Kurzschwimmertarif gilt nur in Verbindung mit dem Frühschwimmer-Angebot.
  • Zutritt für Kinder unter 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt.

Wo sehe ich die aktuelle Besucherzahl?

Ab sofort könnt Ihr nicht nur über die Homepage sondern auch direkt vor dem Waldbad über einen Bildschirm sehen, wie viele Besucher bereits im Waldbad sind.

Was ist, wenn die Begrenzung der Besucherzahl erreicht ist?

Ist die maximale Besucheranzahl erreicht, dürfen wir keiner weiteren Person Zutritt gewähren, bis andere Besucher das Bad verlassen. 

Warum gilt für Kinder die Altersbeschränkung von 12 Jahren?

Das Rahmenhygienekonzept Sport vom 20.06.2020 in Verbindung mit dem Hygienekonzept zur Wiederöffnung von Freibädern vom 19.06.2020 regeln die Altersbeschränkung von Kindern, welche nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen in Freibäder dürfen.

 

Aktuell gilt, dass der Zutritt für Kinder unter 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt ist.

Wie erfolgt der Ticketverkauf?

Der Verkauf erfolgt  nur über unsere Kasse im Waldbad. Ein Online-Ticketkauf oder eine Online-Reservierung ist derzeit nicht möglich.

 

Wir müssen von jedem Besucher die persönlichen Daten erheben. Bitte bringen Sie das Formular "Datenerhebung Gästeregistrierung" ausgefüllt mit. Sie finden es oben rechts als PDF-Download.

Wo gilt die Mund- und Nasenschutzpflicht?

An folgenden Stellen muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden:

  • an der Kasse
  • am Kiosk
  • im Sanitärbereich
  • an der Golfschläger-Ausgabe

 

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes im Wasser ist aus Sicherheitsgründen untersagt.

 

Warum muss ich ein Kontaktformular ausfüllen?

Wir sind erpflichtet, zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter, die Kontaktdaten aller Besucher zu erfassen, um eine schnelle Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem Covid-19-Virus (Corona) zu gewährleisten.

 

Die Kontaktdaten werden für die Dauer von vier Wochen nach dem letzten Kontakt ausschließlich zum Zwecke des Infektionsschutzes aufbewahrt und dem zuständigen  Gesundheitsamt auf Verlangen vorgelegt.

 

Jeder Besucher erhält ein Kontaktformular. Es sind  der Name, Adresse, Telefonnummer sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Freibades anzugeben.

 

Damit Warteschlangen gering gehalten werden, bitten wir das Kontaktformular bereits ausgefüllt mitzubringen. Dieses steht Ihnen oben rechts zum Download zur Verfügung.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Stammgastkarte zu bekommen. Somit enfällt das wiederholte Ausfüllen des Kontaktformulares. Beim nächsten Besuch muss lediglich die Stammgastkarte vorgezeigt werden und unsere Mitarbeiter notieren Ihren Besuch in einer Gästeliste. In diesen Fällen werden die Kontaktformulare bis 4 Wochen nach Saisonende 2020 aufbewahrt. 

Welche Liegeplätze stehen zur Verfügung?

Es stehen ausschließlich die Liegewiesen zur Verfügung. Bitte achten Sie auch dort auf den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Besuchern. 

 

Im Beckenbereich stehen keine Liegeflächen zur Verfügung.

Werden Saison- & Dutzendkarten verkauft?

Auch in der Badesaison 2020 kann eine Saison- oder Dutzendkarte erworben werden.

 

Beim Kauf einer Saisonkarte muss sich in diesem Jahr jeder darüber im Klaren sein, dass es keinen bevorzugten und garantierten Einlass gibt. Des weiteren muss dem Käufer bewusst sein, dass es im Falle einer vorzeitigen oder kurzfristigen Schließung des Waldbades, keinen Anspruch auf Rückerstattung gibt. 

Ist mein aufenthalt zeitlich begrenzt?

Generell gibt es keine zeitliche Begrenzung für Ihren Aufenthalt. Da jedoch die Anzahl der Personen insgesamt im Waldbad sowie in den einzelnen Schwimmbecken begrenzt ist, bitten wir Sie Ihren Besuch rücksichtsvoll Ihren Mitmenschen gegenüber zu gestalten. 

 

Mit Ihrer Rücksicht tragen Sie dazu bei, auch Anderen ein paar schöne Stunden im Waldbad zu ermöglichen.

 

Was ist bei den Sanitäreinrichtungen zu beachten?

Zu Ihrer Verfügung stehen jede 2. Einzelumkleidekabine, die Außenduschen vor dem jeweiligen Schwimmbecken und die Spinde. Bitte beachten Sie, dass bei den Außenduschen keine Hygieneartikel verwendet werden dürfen.

 

Toiletten stehen zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder sowie das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bei der Nutzung.

 

Von den innenliegenden Duschen ist jeweils eine für Herren und eine für Damen eingeschränkt freigegeben. Es darf sich jedoch nur eine Person gleichzeitig im Duschbereich aufhalten. Ausgenommen von der 1-Person-Regelung sind Kinder. Sie dürfen sich gleichzeitig mit einem Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen im Duschbereich aufhalten. 

 

Nicht zur Verfügung stehen Sammelumkleiden und mietbare Schließfächer. 

 

Ist der spielplatz und das Planschbecken zugänglich?

Der Spielplatz und das Planschbecken sind freigegeben. Für die Einhaltung des Mindestabstandes und der Hygienevorschriften sind die Eltern selbst verantwortlich.

 

Sind die Spaß - und  aktivbereiche freigegeben?

Die Nutzung des Sprungturms ist im Wechsel mit der Wasserrutsche im Nichtschwimmerbecken  möglich. Ebenso ist unsere Adventure Golfanlage geöffnet. 

 

Das Hand- und Volleyballfeld öffnet unter besonderen Auflagen, bitte beachten Sie die Ausschilderungen. Bei niedriger Frequenz nehmen wir den Strömungskanal in Betrieb. Häufigkeit und Dauer ist Abhängig von der Nutzung.